Sa/So/Mo,17+18+19 November

Nach eine rlangen Nahct brauchte ich frischluft,also lieh ich mir Guthrie,den Puedl eine rAu pairfreundin aus und mahcte eine langen Spaziergang auf dem Biketrail.Die verbrannten Kalorien wurden aber gleich wieder reingholtdenn ich konnte infach nichtgnug von Andreas Tiramis bekommen.Um 6 war das Aupairmeeting bei unserer Betreuerin.Sie hatte ein grosses Thanks Giving Meal gekocht...Yummie. Am Sonntag genosen Anna und ich dann den Neuschnee und bauten einen Shcneemann und fuhren Shclitten.Alex war nach Altoona mit seine Mutter und Co gefahrn und durch die Schneemassen viel der Kirchnunterricht auch aus. Alex drehte aber am Abend komplett durch,weil er ein Konsolenspiel nicht habe konnte.Er setzte sich auf die Teraase fuer mind. 1 Stunde,es waren aber minusgrade....oh mein Gott.Als er dann mal drinne war kurz,wollte ich ihn natuerlich abhalten,wieder rauszugehen,also stellte ich mich vor die Tuer und versuchte mit im zu reden.Als er mich dann nur zu Seite schieben wollte,wurde mir spaeter noch unterstellt ich hab ihn angefasst....klar,ich ich hab ihn verpruegelt...nenene.Und dann setze er sich noch ne andere Stunde in die Ecke mit nem Stuhl. Aber am naechsten tag bekam er natuerlich das Spiel,was auch sonst.Montagabend brachte ich Anna zu Bett,aber shclafen gehen wollte sie natuerlich nicht...lieber unter ihren Bett rumklettern und den hochzeitsmarsch singen *g*

3.2.08 00:26

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung