Samstag,3.November/geiler Tag

Noch mehr uebermuedet als gestern und absolut unfaehig zum Fahren machten Andrea und ich uns zum Tailgreat auf.Cheerleader,das Maskottchen und die von mir geliebte Marchingband sollten alle auftreten,und das konnte ich mir nicht entgehen lassen.Danach bekamen wir noch Tickets zum Footballspiel geschenkt und bestaunten wieder einmal die tobende Menge von 100000 Leuten-immer wieder beeindruckend.Danch hastete ich in ein Nachbardorf um mit dem Hund von meinem Hostonkel spazieren zu gehen...ich hatt es ihm versprochen und trabte also mit ihm ueber eine Stunde im Wald rum.Als ich dann mich mal kurz ausruhen wollte,schleckte der Hund echt mein ganzes Gesicht ab ud kuschelte sich an mich...Kann Liebe schoen sein.

Am Abend war ich zu einer Studentenparty eingeladen,ein Nachbar wollte mich mitnehmen.Also machte ich es mir zunaechst mit 4! Kerlen in einem Studentenzimmer bequem ,weil ich nicht eingelassen wurde(ueber 21) und sie ohne mich auch nicht wollten.Da der Tuersteher aber ein Deutscher war,hatte ich 1 Stunde spaeter Null Problemo doch hineinzukommen.Irgendwann haben wir die Party verlassen,haben noch einen betrunkenen,im Auto fast erfrorenen ,Freund nach Hause gefahrn und noch ein bissl Tv geschaut.Die haben hier echt einen deutschen Sender.Das Beste war aber,dass sie auf einem 100 Messer fuer 100$ verkauft haben...das gibts wirklich nur in Amerika.Letztendlich lag ich um 6 im Bett...wow sooft und lange war ich in meinem Leben noch nicht weg...Ich mutier noch zur Partymaus...nenene.

9.11.07 23:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung