Mittwoch,31.10./Halloween

Habe heute schlecht geschlafen,vielleicht haben es die boesen Geister von Halloween auf mich abgesehen.Zur News 4U-Klasse erschien ich mit meiner Rockstarperuecke und ich war der Hit und Lacher des Tages...Am Abend hatte ich mit Andrea geplant mit ihrer Familie Trick und Treat zu machen.Am Ende enttaeuschten uns ihre Gasteltern kraeftig,in dem sie uns einfach zu Hause zurueckliessen.Aus Frust sind wir dann allein um die Haeuser gezogen(ich als Hoehlenmensch) und haben eine Menge Suessigkeiten abgesahnt.Selbst Leute die ich kannte,erkannten mich aufgrund des Kostuems nicht *hehe*

Dann machten wir uns auf zu einer Bar,wo eine Salsaveranstaltung stattfand.Zunaechst trafen wir andere Leute(v.a.Aupairs) bei Starbucks und dann zogen wir zu Tony's Big Easy ,der besagten Bar.Dort traf ich auch ein paar Freunde von mir und tanzte ein wenig.Als Andrea nach Hause wollte,schlug ich vor, sie mit einem anderen nach Hause zu bringen und selber spaeter wieder zurueck zukommen.Immerhin kannte ich den Kerl nur vom Salsa,aber ich konnte ihm letztendlich echt vertrauen.Als ich dann zurueckkam,wollte Evelina uas Schweden leider nach Hause....hmm.Doch zuvor mussten wir Zwei uns auf die Suche nach Sugheidi,einem Aupair aus Peru machen...sie verschwindet immer mit irgendwelchen Kerlen ohne Bescheid zu sagen,aber nach einer Zeit fanden wir sie und machten uns gegen 3 Uhr endlich nach Hause.

9.11.07 22:53, kommentieren

Dienstag,30.Oktober

Am Morgen Streit...das kann ich leiden.Der Sohn war heut total schwer in die Schule zu bekommen und da hab ich gesagt,dass er vielleicht mehr Schlaf braeuchte,weil meiner Meinung nach viertel 11 echt zu spaet ist...Aber mein Hostdad sieht das mal ganz anders und dann war er richtig sauer auf mich.Weil ich immer so todmuede bin und Alex sowieso erstmal zu Hause bleiben durfte,hab ich die Buecherklasse geschwaenzt.Um 4 war ich dann noch mit dem oesterr. Au pair ,ihrer Hosttochter und dem Hund spazieren.Der Hund hat mehr mich spazieren gefuehrt als ich ihn Dann nahm mich die Familie des Schwedischen Aupairs mit zur Halloweenparade in der Stadt .Das sind also die zwei Lesben mit einem Kleinkind und einen 10 Jaehrigen.Wir sind also als Clown,Engel,Ritter,Biene,Hexe und Rockstar(ich) erst bei Panera essen gegangen und dann haben wir der Parade zugeschaut und sind selbst mitgelaufen...wir waren eine verrueckte Kombination...echt lustig!Auf dem Memorial Field haben sich dann alle HalloweenIrren nohmal gesammelt:Von Jack Sparrow von Fluch der Karibik bis Scooby Doo war echt alles dabei.Das ganze aehnelt Fasching sehr,ist nur irgendwie witziger.

Spaeter bin ich dann noch zum Haus der Mutter,um meine Kids zu besuchen.Anna heulte weil sie unbedingt den Teddy von ihrer Babysitterin zum Einschlafen wollte,also bin ich nochmal los und hab das verhasste Dreckding geholt und anschliessend mit Al noch rumgealbert und ihm beim Hausaufgaben machen geholfen.Dann bin ich noch Freunde von Doug besuchen gewesen(Akeme),die mir ein anderes Halloweenkostuem ausliehen..

9.11.07 22:37, kommentieren

Montag,29.10.

Ahhhh...hab doch glatt mal keine Klasse gehabt und es genossen,bis 12 Uhr zu schlafen.Fastfood hat echt was Gutes an sich...hab mir in 2 Minuten was in der Mikrowelle warm gemacht und schon konnte ich meinen Hunger stillen...Die Putzfrau hat mich gelobt,weil ich das Zimmer von Anna so geil aufgeraeumt habe....das hat dafuer aber auch Stunden gedauert und wird naechte Woche eh wieder verwuestet...

Dann hab ich mich mal zum Target-Shopping aufgemacht und schon war Salsa-Time Langsam bin ich in der Anfaengergruppe echt unterfordert,aber ich habe Nick kennen gelernt,der mich doch glatt auf eine Halloweenparty eingeladen hat...juhu...endlich mach ich mal was anderes.Die Kids haben heute zwar bei uns geschlafen aber Doug hat eigentlich alles gemacht,sodass ich echt nur um 10 (Amerika halt) Milch geholt habe und das war dann meine Aufgabe fuer heute

7.11.07 20:53, kommentieren

Sonntag,28.10.

Alex fuhr nach dem Aufstehen mit seiner Tante nach Altoona(entfernte Grossstadt),zu einem Fussballspiel seines Cousins.Doug meinte,seine Mutter moechte ihn loswerden und schickt ihn deshalb immer zu ihrer Schwester....Anna war zu Halloweenpartys eingeladen und ich schminkte sie als eine Katze...war das putzig.Das geilste ist ja,dass Halloween noch nicht mal vorbei ist,aber sie in den Supermaerkten schon alles Zeugs weggeraeumt haben und Weihnachtsbaeume zum Verkauf anbieten.Es ist noch nicht mal November...sind die denn total verrueckt?Naja und dann haben sie auch Baenke hier in den Einkaufsmaerkten,damit sich die fetten Amis beim Nahrungssuchen auch noch ausruhen koennen...nenene.

Abends hab ich dann was aufm Tv entdeckt:eine 80 Jaehrige erklaert Sexspielzeuge,Stellungen und beantwortet Fragen."Talk Sex with Sue"  hisst das...da hat ein Schwuler gefragt,ob er Werkzeuge in den *** schieben darf und eine Frau,ob es schaedlich ist,in das oh zu ejakulieren...tststs,worauf di Leute nicht alles kommen.

1 Kommentar 7.11.07 20:37, kommentieren

Samstag,27.10./Basketball

Heute waren wir bei einem Basketballspiel:Blue&White nennt sich das,das heisst,das Team spielt innerhalb der Mannschaft gegeneinander. Da ich ja durch meinen Hostdad schon einen Spieler kennengelernt hatte,war es ziemlich lustig,als ich mir von ihm(und den anderen) Unterschriften geben las...denn die anderen Spieler haben geschnallt das er mich kennt und haben dann versucht Deutsch zu reden...

Alex blieb bei seinem Dad,sie wollten noch ein Footballspiel besuchen,Anna und ich fuhren zur Mum,wo sie meinte sie moechte da schlafen.Aber Anna aenderte ihre Meinung und und dann wieder und wieder...letztendlich war ich nochmal gekommen um sie mit zu unserem Haus zu nehmen aber sie wollte dann doch nicht...mmmh.

Andrea,das oesterrr. Aupair, wollte mir nicht glauben das echt noch Geschaefte aufhaben,also zeigte ich ihr Walmart...und wir waren um 10 Uhr noch shoppen.Als ich nach Hause kam,uebernachteten ein paar Freunde von meinem Gastvater bei uns...davon hatte mir mal wieder keiner was erzaehlt.Und so blieb ich mal wieder sehr lange auf,weil ich mit denen noch gewschwatzt habe.

7.11.07 20:16, kommentieren

Freitag,26.Oktober

Heute waren die Meetings in den Schulen,war ziemlich interessant.Danach hab ich Scooby-Doo geschaut...schon als Kind hab ich das geliebt.Emily und David waren heute zu Besuch,da hattem die Kids wenigstens was zu tun.Anna hab ich dann noch mit einem Leiterspiel und Airhockey beschaeftigt.Das Problem ist,dass sie nicht verlieren kann.Dann sind wir noch zusammen Seil gesprungen und in die Bibliothek gefahren,wo sie aber nichts kaufen konnte (war ja klar),anders als sie gedacht hatte.Also sind wir in den Spielzeugladen gegangen und haben ihr was gekauft.Weil es geregnet hatte,trug sie meine Jacke...viel zu gross aber superputzig

 

Die Amis sind schon total irre...wollen Muell trennen,schmeissen aber Plastikflaschen mit Glas zusammen und trennen nur Zeitung vom Rest,aber kein anderes Papier und Pappe...eigentlich koennten sie es sich auch sparen.

1 Kommentar 31.10.07 02:43, kommentieren

Donnerstag,25.Oktober/schulfreier Tag

Zum Fruehstueck war ich mal wieder bei McD mit Al,Anna hatte zwei Playdates,mit Hannah und Emily.Wir waren alle in der Mall,wobei Anna mal wieder etwas bekam,weil sie lang genug schrie.Heute wurde mir auch zum ersten mal der Weg zu den Schulen der beiden gezeigt...wow,nach ueber zwei Monaten.Ich fuhr Anna noch zum Gymnastics und dann gab es Nudeln fuer 4 Kids...beide Kidshatten Freunde eingeladen.Mal wieder schlief Anna bei ihrer Mom und Alex musste ich auch nicht zu Bett bringen

31.10.07 02:34, kommentieren

Werbung